Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Jetzt Beratung in

Recklinghausen

Suderwich unter:

 02361/ 99 77 278

vereinbaren.



News

FODMAP - Hilfe bei Reizdarmbeschwerden! 

Reizdarmpatienten leiden oft Jahre unter teils extremen Beschwerden. Die FODMAP-Diät ist ein neuer Ansatz, der vielen Betroffenen Linderung bis hin zur Beschwerdefreiheit verschaffen kann. In Australien, USA und der Schweiz wird die FODMAP-Diät bereits mit großem Erfolg angewendet. Durch meine Weiterbildung in diesem Bereich kann ich meinen Patienten eine strukturiere Beratung in diesem Bereich anbieten. 
Abnehmen 2018Abnehmen 2018

01/12/2017

Magen-OP geplant? Ich berate Sie vor der Magenverkleinerung nach den multimodalen Konzept vor der Antragstellung.

Infos Magenverkleinerung

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

Mit Rote Beete Saft sportliche Leistung verbessern und Potenz steigern!

 

In dem Saft der Roten Beete ist Nitrat enthalten. Nitrat wird in Stickstoffmonoxid umgewandelt welches die Blutgefäße erweitert und die Durchblutung fördert. Durch die bessere Durchblutung werden die Muskeln besser mit Nährstoffen versorgt und brauchen weniger Sauerstoff. Damit wird die Leistung beim Sport verbessert und die Regenerationsphase verkürzt sich. Zudem liefert Rote Beete Saft verschiedene Vitamine der B-Gruppe sowie reichlich Kalium, Magnesium und Eisen.

Die Gefäßerweiternde Wirkung ist schon lange bekannt und wird sowohl beim Sport als auch zur Steigerung der Potenz eingesetzt. Als Nahrungsergänzungsmittel ist die Aminosäure L-Arginin sehr bekannt. Rote Beete ist viel kostengünstiger und bietet zudem viele Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe. Auch bei Bluthochdruck kann die Weitstellung der Gefäße Vorteile bringen und den Druck etwas "rausnehmen".

Tipp für die Zubereitung: Ein Glas Rote-Beete Saft mit etwas reifer Banane mixen. Dann ist das Getränk im Geschmack angenehmer und liefert noch mehr Kohlenhydrate für die anstehende sportliche Belastung. Zu empfehlen ist ein Glas vor und nach der Belastung.

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht: Heiner Lütke-Twenhöven, Diplom-Oecotrophologe, Diätassistent, Fachberater Nahrungsergänzungsmittel

 

 

 

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?